CM OWL
|
|
|
|
|
|
|
|

Teilnahmebedingungen

Unternehmen sind die Teilnehmenden am Mentoring. Sie sind:

Die Mentee wird von dem Unternehmen als eine junge Potenzialträgerin für die Führungskräfteentwicklung bennant. >> mehr

Die Mentorin ist eine erfahrene Führungsfrau aus einem teilnehmenden Unternehmen oder aus einem anderen Unternehmen der freien Wirtschaft. >> mehr

Vertraulichkeit ist die Grundlage für die Zusammenarbeit und den Austausch im Mentoring-Programm. Diese wird zwischen allen Beteiligten vereinbart. Gleichzeitig wird im Interesse der Projektinitiatoren und der teilnehmenden Unternehmen eine aktive Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Die Kosten für die Seminare zur Führungskräfteentwicklung für die weiblichen Nachwuchskräfte betragen 3.200 € zzgl. USt. pro Teilnehmerin.